Animals - Pets

Im Folgenden finden Sie eine Übung für den Englischunterricht in der Grundschule, die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet. Das zugehörige Material finden Sie in der rechten Spalte.

 

Bei beiden Materialien geht es um das Lesen von Tiernamen.

  1. Hier musst du zunächst die Materialien ausdrucken, an den Linien knickst du das Blatt rechts und links nach hinten, so dass man die roten Punkte nicht sieht. Nun hast du zu jedem Tier ein Bild und 3 Wörter dazu. Neben das richtige Wort klippst du eine Wäscheklammer. Die roten Punkte auf der Rückseite zeigen dir, ob es richtig ist.
  2. Beim Wordsearch musst du die abgebildeten Tiernamen in dem Gitternetz suchen und markieren. Unter dem Raster findest du alle Tiernamen, die gefunden werden müssen. Du kannst sie am besten in unterschiedlichen Farben markieren.

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Bei beiden Übungen geht es um das Lesetraining von Tiernamen. Während bei den Klammerkarten nur das richtige Wort geklammert wird, muss beim Wordsearch das richtige Wort in dem Gitternetz waagerecht oder senkrecht gefunden werden.

Beide Übungen sind nicht nur ein Spiel, sie dienen vor allem auch dem Vokabellernen.

 

Bereitgestellt von: Astrid Fender, Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Englisch, 04.2020

Zugehöriges Material

Letzte Änderung: 28.04.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln