Balladen erschließen

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Inhaltsangabe", die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet. Geeignet für Klasse 7 (Gymnasium).

Arbeitsaufträge für Schülerinnen und Schüler

Vorbereitung:

Leg dir deine Schreibutensilien zurecht und alles beiseite, was dich ablenken könnte. Arbeite die Aufgaben nicht alle an einem Tag ab, sondern nimm dir pro Tag (für ca. 3 Tage) eine bis max. 1,5 Std. Zeit.

Halte dich bei den Aufgaben an die vorgegebene Reihenfolge, da sie aufeinander aufbauen.

Die Kreativaufgaben sind abschließend zu bearbeiten und das auch nur, wenn du noch Lust dazu hast! (Das wäre für den vierten Tag gedacht und kostet dich ca. 2 Std. Zeit!)

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Ihr Kind sollte alle benötigten Materialien und Schreibutensilien vorbereitet haben, sollte evtl. eine neue Mappe anlegen.
Ihr Kind braucht einen ruhigen Arbeitsplatz.

Sie finden im Schulbuch des 7. oder 8. Jahrgangs entsprechende Infokästen. (Suchen Sie im Inhaltsverzeichnis nach dem entsprechenden Kapitel.)

ABER: DAS LEHRWERK IST NICHT NOTWENDIG! ES KANN ALS HILFSMITTEL VERWENDET WERDEN.

Sollte das Lehrwerk kein Kapitel zu „Balladen“ enthalten, nutzt Ihr Kind den beigefügten Info-Text (Arbeitsblatt I).

 

Phase 1 (ca. 20 min.):
Wiederholung/Einstimmung:

Reaktiviere deine Kenntnisse zur Textsorte der Ballade. Du kannst die entsprechenden Kapitel in deinem Deutschlehrbuch nutzen oder nur den Info- Text (Arbeitsblatt I) lesen.

Du kannst VOR der Bearbeitung der Aufgaben einen Wissenstest durchlaufen (d.h. du kennst dich mit Balladen aus und hast einige im 7. Jg. behandelt) oder du schließt diese Sequenz mit dem Wissenstest ab (d.h. Balladen sind für dich relativ neu und/oder du hast vergessen, welches die Kriterien von Balladen sind).

Zum Ausdrucken:
Wissenstest (mit Sachtext, d.h. ohne Vorkenntnisse, ca. 20 min.; ohne Sachtext, d.h. mit Vorkenntnissen, ca. 15 min.) und Lösungen (Anlage)

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Die Lösungen sollten separat ausgedruckt werden.
Ihr Kind sollte den Abgleich selbst vornehmen!

 

Phase 2 (ca. 2 Std.):
Erarbeitung:

Wähle EINE der nachfolgenden Balladen: entweder Arbeitsblatt A: Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel/Jg. 7 oder Arbeitsblatt B: Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer/Jg. 8) aus:


Zum Ausdrucken:
Arbeitsblatt A (mit Arbeitshinweisen und Lösungen – Anlage)
ODER
Arbeitsblatt B (mit Arbeitshinweisen und Lösungen –Anlage)


Die Aufgaben bauen aufeinander auf und sollten deswegen in der vorgegebenen Reihenfolge bearbeitet werden.
Anders ist es bei den Kreativaufgaben: Hier kannst du eine oder mehrere auswählen. Allerdings solltest du die Pflichtaufgaben vorher erfüllt haben.

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Je nach den Vorkenntnissen Ihres Kindes entscheidet es sich für die leichter zugängliche Ballade (Arbeitsblatt A) oder für die schwierigere Ballade (Arbeitsblatt B).

Geben Sie Ihrem Kind auch hier erst die Lösungen, wenn es die Aufgaben auch tatsächlich bearbeitet hat.
Es spricht aber auch nichts dagegen, dass Sie sich über die Lösungen im Vorwege einen Überblick verschaffen, um gegebenenfalls Fragen Ihres Kindes nachzuvollziehen und wenn nötig, helfen zu können.

 

Phase 3 (ca. 1 Std.):
Sicherung

Du bearbeitest alle Aufgaben auf den von dir dafür vorgesehenen Blättern und achtest auf eine formklare Schrift.

Erst wenn du die Aufgaben bearbeitet hast, gleichst du deine Ergebnisse mit den Lösungen ab, korrigierst oder ergänzt gegebenenfalls.

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Auch hier gilt: Ihr Kind sollte den Abgleich mit den Lösungen selbstständig vornehmen.

 

Phase 4 (ca. 2 Std.):
Vertiefung

Die Aufgaben zur Vertiefung schließen sich den anderen Aufgaben direkt auf dem Arbeitsblatt an.

Die Lösungen zu diesen komplexeren Aufgaben findest du auf dem Lösungsblatt.

Kreatives/Spielerisches (bis zu 3 Std. max.):
Diese Aufgaben findest du im Anschluss an die anderen Aufgaben. Lösungen gibt es hierzu nicht, weil diese viel zu individuell sind!

Wähle Aufgaben, die du möglichst alleine bewältigen kannst. Das stärkt dein Selbstbewusstsein!

Für alle Phasen gilt, dass du dir die Zeit nimmst, die du brauchst! Die Zeitangaben können nur Richtwerte sein! Es ist vollkommen in Ordnung, wenn du länger brauchst oder schneller fertig bist. ABER: Arbeite immer gründlich!

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Achten Sie darauf, dass Ihr Kind Spaß an den Aufgaben hat. Unterstützen Sie es, wenn es z.B. die Ballade als Video-Botschaft vorbereiten möchte.

Für alle Phasen gilt, dass die Zeitangaben nur Richtwerte darstellen. Sie können keine individuelle Bearbeitungszeit anzeigen, die IHR KIND benötigt!

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Deutsch, 04.2020

Kontakt

Letzte Änderung: 18.04.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln